Drucken

Anhängerschienen BO/DO/KO

Anhängerschienen BO/DO/KO

auffahrschienen_anhaenger,_auffahrschiene_anhaenger,_auffahrrampen_anhaenger,_auffahrrampe_anhaenger

Die praktischen Mauderer Anhängerschienen für Minibagger

 

Mit den Anhängerschienen vom Typ B/BO, DO und KO wird jeder Transport von Baumaschinen zum Kinderspiel. Die Verladeschienen sind speziell für das Verladen von Fahrzeugen auf Anhänger konzipiert und weisen daher eine auf die Einschubfächer von Anhängern abgestimmte Holmhöhe auf. Mit einer Tragkraft von bis zu 2.800 kg eignen sich die Auffahrrampen für Minibagger, ähnliche Baumaschinen und weitere Anwendungen. Ein geschlossenes Kastenprofil sorgt bei den Schienen in Kombination mit einer robusten Bauweise für maximale Stabilität und Sicherheit beim Verladen

 

roter-pfeil-nach-unten      Produkt-Nr. anklicken!  

 

Anhängerschienen für Einschubfächer

Produkt-Nr.

Länge

(in mm)

Breite Innen/Außen

(in mm)

Holmhöhe

(in mm)

Höhendifferenz

(in mm)

Tragkraft*

(kg/Paar)

Holmhöhe 65mm          
DOB 24/23 2.375 310/310 65 555-655 2.290
DO 24/23 2.450 250/250 65 573-677 2.290
DOM 24/23 2.450 300/300 65 573-677 2.290
DOL 24/23 2.450 350/350 65 573-677 2.290
           
Holmhöhe 80mm          
KOS 25/25 2.430 270/270 80 570-695 2.500
KOK 25/25 2.430 300/300 80 570-695 2.500
KO 25/25 2.430 350/350 80 570-695 2.500
           
Holmhöhe 100mm          
BO 26/28 2.650 350/350 100 623-757 2.800
B 26/28 2.650 290/350 100 0-757 2.800

*Tragkraft bei Achsenabstand 1.500 mm (Achlastverteilung 67/33)

 

 

Kompakte Verladeschienen für Anhänger

 

Wer schon einmal einen Minibagger oder ein ähnlich schweres Fahrzeug auf einer Baustelle auf- oder abgeladen hat, der weiß um die technischen Herausforderungen beim Verladen. Zunächst ist sicherzustellen, dass die erforderliche Tragkraft von den Verladeschienen aufgenommen werden kann. Minibagger wiegen bis zu mehreren Tonnen, weshalb die Auffahrrampe entsprechend robust und stabil gebaut sein muss. Darüber hinaus müssen Vorrichtungen gegen ein seitliches Abrutschen vorgesehen sein, die Fahrfläche muss über ausreichend Haftung verfügen und zu guter Letzt sollten die Verladeschienen leicht handhabbar sein.

 

Die Mauderer Auffahrschienen vom Typ DO, KO und B/BO bringen all diese Eigenschaften mit und überzeugen vor allem in puncto Handhabung. Die Modellreihen wurden speziell für das Verladen von Baumaschinen auf Anhänger konzipiert und weisen daher eine auf die Einschubfächer von Anhängern optimierte Holmhöhe auf. Die Kompakt-Verladeschienen mit DO-Holmprofil weisen beispielsweise eine Holmhöhe von 65 mm auf und eignen sich daher perfekt zum Transport in besonders kleinen Einschubfächern. Bei einem geringen Eigengewicht von 13 bis 17 kg freut sich der Nutzer über besten Komfort und ein einfaches Handling. Die Tragkraft liegt bei beeindruckenden 2.290 kg.

 

Für Einschubfächer mit 80 mm Höhe führen wir die Modellreihe KO mit einer Tragkraft von 2.500 kg in unserem Sortiment. Mit einer Gesamtlänge von 2.430 mm und einem Eigengewicht von 15 bis 18,5 kg ermöglichen diese Schienen ebenfalls ein praktisches und bequemes Verladen. Die Serie B/BO mit einer Tragkraft von 2.800 kg hat eine Holmhöhe von 100 mm und kann wahlweise mit oder ohne Rand bestellt werden. Während die Verladeschiene vom Typ BO keinen Rand aufweist und daher für Fahrzeuge mit breiter Bereifung prädestiniert ist, verfügt der Typ B über einen Rand als Abrutschsicherung.

 

 

App

 

 

Technische Details zu den Auffahrrampen für Anhänger

 

Die speziell auf den Transport im Anhänger zugeschnittenen Verladeschienen zeichnen sich vor allem durch die auf Abstand geschweißten, einzelnen Fahrflächen aus. Diese reduzieren nicht nur das Eigengewicht der Schienen und sorgen für ein besseres Handling, sondern erhöhen auch den Grip beim Verladen. Darüber hinaus wird beim Verladen auf lehmigem Untergrund gewährleistet, dass Schmutz einfach durch die Verladeflächen auf den Boden fällt und die Fahrsicherheit nicht leidet. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass die Reinigung der Verladeschienen deutlich leichter fällt als bei einer durchgängigen Fahrfläche.

 

Die kompakten Mauderer Verladeschienen können optional mit einer beweglichen Sicherungslasche geliefert werden. Diese wird zwischen Ladefläche und Bordwand eingehängt und erhöht die Sicherheit beim Verladen zusätzlich. Bei den Modellen B und BO können Sie darüber hinaus auch zwischen weiteren Auflagervarianten wie einem mittigen oder stirnseitigen Einhängehaken oder einem Rohrauflager wählen.

 

Wenn Sie nach einer intelligenten und praktischen Lösung für das Verladen schwerer Baumaschinen auf einen Anhänger suchen, sind die Kompakt-Verladeschienen von Mauderer genau das Richtige.