Drucken

Schwerlastschienen XO

Schwerlastschienen XO

xo-auffahrrampen_bagger-schwerlastrampen-auffahrrampe_bagger-schwerlastrampe-auffahrrampe_fuer_bagger

 

Hochwertige XO-Verladeschienen für Schwerfahrzeuge mit Stahlkette

 

Schwerfahrzeuge wie Bagger oder Baumaschinen werden häufig mit Stahlketten ausgestattet, wenn sie überwiegend auf widrigem Untergrund zum Einsatz kommen. Stahlketten eignen sich zwar hervorragend für Erdbewegungsarbeiten auf Baustellen, können auf Asphaltstraßen aber leicht Schaden anrichten. Zum Transport der Schwerfahrzeuge werden daher Verladeschienen benötigt, die den außerordentlichen Belastungen durch die Stahlketten standhalten und gleichzeitig die notwendige Tragkraft mitbringen. Speziell für Schwerfahrzeuge mit Stahlketten führen wir die robusten XO Auffahrrampen mit geschlossenem Balkenprofil in unserem Sortiment.

 

Die Auffahrrampe vom Typ XO wird vom renommierten Rampenhersteller Mauderer mit einer kraftflussoptimierten Konstruktion gebaut und erlaubt daher das Verladen von Fahrzeugen mit bis zu 26 Tonnen Gewicht. Darüber hinaus lassen die in vielen Varianten erhältlichen Verladeschienen auch in puncto Sicherheit, Komfort und Handling keine Wünsche offen

 

Schwerlastschienen XO (Produkt-Nr. anklicken)

Produkt-Nr.

Länge

(in mm)

Breite Innen/Außen

(in mm)

Holmhöhe

(in mm)

Höhendifferenz

(in mm)

Tragkraft*

(kg/Paar)

XOS (400mm Breite)          
XOS 20/12 2.000 400/400 115 470-540 17.000
XOS 25/10 2.500 400/400 115 590-730 13.500
XOS 30/08 3.000 400/400 115 700-880 11.300
XOS 35/07 3.500 400/400 115 830-1.020 10.000
XOS 40/06 4.000 400/400 115 950-1.170 8.500
XOS 45/06 4.500 400/400 115 1.080-1.310 6.500
XOS 50/06 5.000 400/400 115 1.200-1.450 5.800
           
XOM (455mm Breite)          
XOM 20/16 2.000 455/455 115 470-540 20.000
XOM 25/13 2.500 455/455 115 590-730 16.000
XOM 30/11 3.000 455/455 115 700-880 13.200
XOM 35/09 3.500 455/455 115 830-1.020 11.300
XOM 40/08 4.000 455/455 115 950-1.170 10.000
XOM 45/08 4.500 455/455 115 1.080-1.310 8.000
XOM 50/07 5.000 455/455 115 1.200-1.450 6.800
           
XOL (605mm Breite)          
XOL 20/27 2.000 605/605 115 470-540 26.600**
XOL 25/21 2.500 605/605 115 590-730 21.300**
XOL 30/18 3.000 605/605 115 700-880 17.600**
XOL 35/15 3.500 605/605 115 830-1.020 15.000**
XOL 40/13 4.000 605/605 115 950-1.170 13.300**
XOL 45/11 4.500 605/605 115 1.080-1.310 10.600**
XOL 50/09 5.000 605/605 115 1.200-1.450 9.000**

*Tragkraft bei Achsenabstand 2.000 mm (Achlastverteilung 60/40)

** Mindestens 80% der Fahrflächenbreite müssen befahren werden!

Auf Anfrage können Sie die XOM- und XOL-Rampen um bis zu 100 mm verbreitern.

 

 

Verladeschiene mit beeindruckender Tragkraft dank innovativer Aluminium-Konstruktion

 

Schwerfahrzeuge wie Bagger oder Baumaschinen wiegen in der Regel mehrere Tonnen und können daher nicht mit normalen Verladeschienen auf Transportfahrzeuge oder Anhänger geladen werden. Mauderer löst dieses Problem mit den speziellen Auffahrrampen vom Typ XO, die über eine ausgeklügelte Profilierung für Stahlketten und einen optimierten Kraftfluss verfügen.

Das geschlossene Balkenprofil sorgt in den 115 mm dicken Schienen dafür, dass die von den Stahlketten aufgenommenen Kräfte sicher aufgenommen werden und Tragkräfte von bis zu 26 Tonnen realisiert werden. Die Balken sorgen ähnlich wie bei der Konstruktion von Gebäuden dafür, dass Kräfte nicht direkt vertikal, sondern mit einem bestimmten Neigungswinkel in die Struktur geleitet werden.

Die Oberfläche der Verladeschiene weist derweil eine sicherheitsoptimierte Profilierung auf, dank derer auch bei widrigen Umgebungsbedingungen mit Dreck und Schlamm ein sicheres Verladen gewährleistet ist.

Das Auflager ist vor allem als Schutz gegen ein mögliches Abrutschen von der Verladefläche von Bedeutung. Die Verladeschienen XO für Stahlkettenfahrzeuge werden serienmäßig mit einem Auflager vom Typ A geliefert, das für die meisten Anwendungszwecke geeignet ist.

Alternativ können Sie sich für das Auflager B mit Wulstprofil zum Einhängen in U-Träger entscheiden oder das Rohrauflager vom Typ C wählen.

Zusätzlich sind die Verladeschienen für Schwerlastfahrzeuge an der Seite mit einer funktionalen Abrutschsicherung für Kette oder Stahlseil ausgestattet.

 

 

Schwerlastrampen für Stahlketten in unterschiedlichen Ausführungen

 

Jeder Verladevorgang ist anders und unterscheidet sich hinsichtlich Gewicht und Art des zu verladenden Schwerfahrzeuges sowie Höhe und Beschaffenheit der Verladefläche. Aus diesem Grund führen wir in unserem Sortiment verschiedenste Variante, die je nach geplantem Verwendungszwecke der Auffahrrampen infrage kommen.

Bei der Auswahl der Breite gilt es, die Fahrzeugbreite und Art des Antriebs zu beachten. Neben den schmalen Rampen vom Typ XOS mit 400 mm Breite bieten wir auch die XOM-Schienen mit 455 mm Breite und die extrabreiten XOL-Rampen mit 605 mm an. Die beiden größeren Baureihen können auf Wunsch um weitere 100 mm verbreitert werden.

Bei der Wahl der Schienenlänge ist vor allem auf die zu überwindende Höhendifferenz zu achten. Grundsätzlich gilt: Je länger die Auffahrrampe ist, desto größere Höhenunterschiede lassen sich überbrücken.

Während die kürzeste Variante mit 2.000 mm für Verladeflächen in einer Höhe von 470 bis 540 mm geeignet ist, ermöglicht das 5.000 mm lange Modell sogar das Überwinden von 1.200 bis 1.450 mm Höhe.

Dabei ist zu beachten, dass die zulässige Traglast mit steigender Länge abnimmt. Die höchste Tragkraft von 26,6 Tonnen wird mit der 2.000 mm langen XOL-Schwerlastrampe ermöglicht.

Insbesondere bei den XOL-Modellen muss beachtet werden, dass jeweils 80 Prozent der Fahrflächenbreite (das entspricht 485 mm) befahren werden, um eine optimale Kraftverteilung zu gewährleisten.