Drucken

Auffahrschienen B/BO

Auffahrschienen B/BO

auffahrrampen_minibagger,_auffahrrampe_minibagger,_auffahrschiene,_auffahrschienen

Die Verladeschienen Mauderer B/BO für anspruchsvolle Anwendungen

 

Der renommierte Hersteller Mauderer ist für seine tragfähigen Verladeschienen bekannt und bietet mit den Auffahrschienen vom Typ B und BO eine qualitativ hochwertige Lösung für anspruchsvolle Anwendungen aller Art an. Die in vielen Größen erhältlichen Schienen zeichnen sich neben der beeindruckenden Tragkraft vor allem durch höchsten Fahrkomfort, einfache Handhabung und maximale Sicherheit aus.

 

 

roter-pfeil-nach-unten      Produkt-Nr. anklicken!  

 

Auffahrschienen BO (ohne Rand) und B (mit Rand)

für Luftbereifung oder Gummiketten 

Produkt-Nr.

Länge

(in mm)

Breite Innen/Außen

(in mm)

Holmhöhe

(in mm)

Höhendifferenz

(in mm)

Tragkraft*

(kg/Paar)

BO (ohne Rand)          
BO 20/23 1.960 350/350 100 456-555 2.300
BO 20/33 1.960 350/350 100 456-555 3.300
BO 26/18 2.650 350/350 100 623-757 1.800
BO 26/28 2.650 350/350 100 623-757 2.800
BO 26/44 2.650 380/380 130 623-757 4.400
BO 31/22 3.110 350/350 100 734-891 2.200
BO 31/37 3.130 380/380 130 719-877 3.700
BO 32/60 3.240 500/500 150 757-920 6.000
BO 36/17 3.560 350/350 100 843-1.023 1.700
BO 36/30 3.580 380/380 130 828-1.009 3.000
BO 36/50 3.650 500/500 150 856-1.040 5.000
BO 36/63 3.650 500/500 170 863-1.047 6.300
BO 39/43 3.850 500/500 150 920-1.090 4.300
BO 39/55 3.850 500/500 170 920-1.090 5.500
BO 40/14 4.020 350/350 100 950-1.150 1.400
BO 40/25 4.020 380/380 130 961-1.166 2.500
BO 40/43 4.060 500/500 150 955-1.160 4.300
BO 40/55 4.060 500/500 170 962-1.167 5.500
BO 43/40 4.260 500/500 150 1.020-1.210 4.000
BO 43/52 4.260 500/500 170 1.020-1.210 5.200
BO 45/50 4.460 500/500 170 1.053-1.224 5.000
           
           
B (mit Rand)          
B 20/23 1.960 290/350 100 0-555 2.300
B 20/33 1.960 290/350 100 0-555 3.300
B 26/18 2.650 290/350 100 0-757 1.800
B 26/28 2.650 290/350 100 0-757 2.800
B 26/44 2.650 290/380 130 623-757 4.400
B 31/22 3.110 290/350 100 0-891 2.200
B 31/37 3.130 290/380 130 719-877 3.700
B 32/60 3.240 400/500 150 757-920 6.000
B 36/17 3.560 290/350 100 0-1.023 1.700
B 36/30 3.580 290/380 130 828-1.009 3.000
B 36/50 3.650 400/500 150 856-1.040 5.000
B 36/63 3.650 400/500 170 863-1.047 6.300
B 39/43 3.850 400/500 150 920-1.090 4.300
B 39/55 3.850 400/500 170 920-1.090 5.500
B 40/14 4.020 290/350 100 0-1.150 1.400
B 40/25 4.020 290/380 130 950-1.150 2.500
B 40/43 4.060 400/500 150 955-1.160 4.300
B 40/55 4.060 400/500 170 962-1.167 5.500
B 43/40 4.260 400/500 150 1.020-1.210 4.000
B 43/52 4.260 400/500 170 1.020-1.210 5.200
B 45/50 4.460 400/500 170 1.053-1.224 5.000

*Tragkraft bei Achsenabstand 1.500 mm (Achlastverteilung 67/33)

 

 

Die vielfältigen Verwendungszwecke der Verladeschienen B/BO von Mauderer

 

Mit den Auffahrschienen aus dem Hause Mauderer richten wir uns vor allem an Kunden, die auf der Suche nach einer hochwertigen Lösung für das Verladen von Schwerfahrzeugen sind. Egal ob es um die Verladung von Minibaggern auf einer Baustelle oder den Transport schwerer Baumaschinen geht – mit Mauderer Auffahrrampen sind Sie hinsichtlich der Tragfähigkeit auf der sicheren Seite.

Beide Modelle B und BO eignen sich dank des ausgeklügelten technischen Konzepts jeweils für die Verladung von Fahrzeugen mit Luftbereifung oder Gummiketten. Mit der Auffahrschiene ist der Anwender daher auf alle Eventualitäten vorbereitet und kann verschiedenste Fahrzeuge sicher und zuverlässig verladen. Die beiden Typen B und BO unterscheiden sich lediglich dadurch, dass die Variante B über einen Rand als zusätzliche Abrutschsicherung verfügt, während das Modell BO keinen Rand aufweist und daher eine größere Fahrfläche bietet. Mit den Auffahrschienen vom Typ BO können auch Fahrzeuge mit einer besonders breiten Bereifung beziehungsweise Gummikette verladen werden.

 

 

App

 

 

Technische Details zu den Auffahrrampen für Minibagger

 

Technisches Alleinstellungsmerkmal der Auffahrrampen vom Typ B/BO ist die auf Abstand geschweißte Fahrfläche, die in Kombination mit der hohen Materialqualität die beeindruckende Tragkraft von bis zu 6.300 kg bei geringem Eigengewicht ermöglicht. Dank der in einem regelmäßigen Abstand angebrachten Sprossen der Schiene wird das Eigengewicht je nach Variante auf weniger als 1 Prozent der Tragkraft reduziert. Die Durchbiegestabilität der Schienen ist trotz Sprossenbauweise so hoch wie bei einer durchgängigen Fahrfläche. Das Sprossensystem sorgt zudem für mehr Halt beim Verladen schwerer Fahrzeuge und erhöht damit Fahrsicherheit und -komfort.

Ein weiterer Vorteil der Bauweise liegt in der besseren Handhabe der Schienen in Bezug auf Installation und Reinigung. Dank der Freiflächen zwischen den Sprossen können die Auffahrschienen für Minibagger kinderleicht aufgestellt und im Anschluss sehr einfach gereinigt werden. Auf lehmigen Untergründen sorgt das technische Konzept dafür, dass Dreck einfach durch die Fahrfläche auf den Boden fällt und die Sicherheit beim Verladen nicht gefährdet.

 

 

Die technischen Varianten der Auffahrrampe B/BO

 

Serienmäßig verfügen die Auffahrrampen für Minibagger über Möglichkeiten zur Befestigung von einer Abrutschsicherung. Als Auflager bieten wir Ihnen verschiedene Varianten wie den mittig oder stirnseitig angebrachten Einhängehaken an. Alternativ können Sie sich auch für ein Rohrauflager, einen Bolzen mit Befestigungsclip oder eine Sicherungslasche mit Befestigung entscheiden, um die Verladeschienen gegen Abrutschen zu sichern.

Darüber hinaus stehen Ihnen in Bezug auf Abmessung und Tragkraft viele verschiedene Varianten zur Verfügung. Sie können nicht nur zwischen dem Typ B mit Rand und dem Typ BO ohne Rand wählen, sondern auch bei der Gesamtlänge je nach Anwendungszweck in einem Spektrum von 1.960 bis 4.460 mm wählen. Die Auffahrhöhe beträgt bei der längsten Variante bis zu 1.224 mm bei einem geringen Eigengewicht von gerade einmal 69 kg. Die Tragkraft pro Paar Auffahrschienen variiert in Abhängigkeit der Abmessungen zwischen 1.800 und 6.300 kg. Auch hinsichtlich der Fahrflächenbreite haben Sie die Wahl und können sich in einer Bandbreite von 350 bis 500 mm entscheiden.